Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wer gefirmt wird, der wird als mündiger Christ in die volle Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Kirche wird immer da erstrangig erfahrbar, wo sie Gottesdienst feiert. Jeder Katholik ist daher besonders eingeladen, an Sonn- und Feiertagen die Messe mitzufeiern. Der Gottesdienst sollte einfach zum Leben eines Christen dazugehören. Wenn du nach dem Gottesdienst in die Sakristei kommst, wird dein Besuch auf dem Firmpass vermerkt.

 

Sonntagsgottesdienste

Schon die ersten Christen haben sich am Sonntag versammelt, um Gottes Wort zu hören und Danksagung für Jesu Tod und Auferstehung im heiligen Mahl zu feiern. Auch unsere Gemeinden versammeln sich jeden Sonntag um Eucharistie (Danksagung) zu feiern. Zur Sonntagsmesse sind alle eingeladen, auch deine Eltern, deine Paten und deine Freunde.

Termine:

jeden Samstag um 18.00 Uhr in Abensberg (Vorabendmesse)

jeden Sonntag: 08.45 Uhr Pullach, 09.00 Uhr Abensberg, 10.00 Uhr Sandharlanden, 10.30 Uhr Abensberg, 19.00 Uhr Abensberg.

 

Familien- und Firmband-Gottesdienste

Regelmäßig finden um 10.30 Uhr besonders gestaltete Jugend- und Familiengottesdienste statt. Hier bist du recht herzlich eingeladen den Gottesdienst mitzufeiern und ihn auch mit vorzubereiten. Die Bandgottesdienste werden durch unsere Firmband gestaltet (siehe unten). Natürlich sind alle Jugendlichen, auch deine Freude und deine Eltern eingeladen, die Jugend- und Familiengottesdienste mitzufeiern.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Termine: siehe Barbarablatt

 

 

Firmband

Wenn du musikalisch bist, ein Instrument spielen oder singen kannst, bist du sehr herzlich eingeladen, bei unserer Firmband mitzumachen. Die Band gestaltet nicht nur musikalisch unseren Firmgottesdienst, sondern auch unterm Jahr den ein oder anderen Gottesdienst. Frau Astrid Habel und Frau Angelika Hiepp werden mit dir üben. - Ein Mitsingen bei der Firmung wird nur möglich sein, wenn du an mindestens vier Terminen mitgeprobt hast.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

 

Wir proben samstags um 10.00 Uhr im Pfarrheim

die nächsten Termine: 17. März, 14., 28. April, 12., 17. Mai, 23. Juni

Den Probenplan mit unseren "Einsätzen" findest du -hier-

 

Kreuzwege in der Fastenzeit

Jeden Freitag in der Fastenzeit beten unsere Pfarrgemeinden den Kreuzweg. Dieses Gebet erinnert uns an den Leidensweg Jesu, der für uns am Kreuz gestorben ist. Hast du dir schon einmal die Kreuzwegbilder unserer Kirchen angesehen? Dazu hast du hier Gelegenheit. Zu den Kreuzwegen sind auch deine Familie und deine Freunde eingeladen.

Abensberg

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Kreuzwege in Abensberg

Datum: siehe Barbarablatt

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche Abensberg

Kreuzwege in Pullach

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Datum: siehe Barbarablatt

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche Pullach

Kreuzwege in Sandharlanden

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Datum: siehe Barbarablatt

Uhrzeit: 18.30 h (Winterzeit), 19.00 Uhr (Sommerzeit)

Treffpunkt: Kirche Sandharlanden

 

Fastenandachten in der Pfarrkirche

Während der Fastenzeit bist du herzlich eingeladen jeweils am Donnerstag Abend, 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Abensberg zur ökumenischen Fastenandacht. Die Fastenandacht ist ein etwa halbstündiges, gemeinsames Abendgebet mit Liedern und Texten zum Nachdenken.

Termine:

 

Jugendkreuzweg 2017 durch Abensberg

Wir gehen und beten gemeinsam den Kreuzweg durch Abensberg. Dabei suchen wir Orte auf, die mit einem „Kreuz“ verbunden sind. Hierzu sind auch deine Familie und deine Freunde eingeladen.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Datum: 23. März 2018 um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Kirche in Aunkofen (Aunkofener Straße)

 

Bußgottesdienst mit Beichte für Jugendliche in Abensberg

Die Fastenzeit vor Ostern will den Christen helfen, neu ihr Leben an Gott auszurichten. Wir wollen mit jungen Menschen einen kurzen Bußgottesdienst feiern. Nach diesem Gottesdienst besteht die Möglichkeit bei jüngeren Priestern zu beichten.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt, alle Jugendliche aus der Region Abensberg sind eingeladen

Datum: 14. März, 17.00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche Abensberg

 

Fußwallfahrten nach Bettbrunn

Seit über 500 Jahren wallfahren Christen aus Abensberg und Sandharlanden nach Bettbrunn, ein Weg von 35 km. Komm doch einfach mit. Deine ganze Familie und Freunde sind eingeladen.

Fußwallfahrt von Sandharlanden

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Datum: Ostermontag, 02. April 2018, Abmarsch um 05.00 Uhr

Treffpunkt: Kirche in Sandharlanden

Gottesdienst in Bettbrunn um 10.45 Uhr

 

Fußwallfahrt von Abensberg

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Datum: 13. Mai 2018, Abmarsch um 06.00 Uhr

Treffpunkt: Pfarrkirche Abensberg, Barbaraplatz

Für weniger geübte Fußgänger besteht die Möglichkeit einer „Mini-Walfahrt“. Treffpunkt ist um 12.00 Uhr in Oberdolling (beim Wirt)

Der Pilger-Gottesdienst in Bettbrunn ist dann um 15.00 Uhr